Heiße Kurven unterm Wilden Kaiser

Heiße Kurven unterm Wilden Kaiser

Über 300 Teilnehmer in historischen Autos bevölkerten am ersten Juni Wochenende den Nobelskiort Kitzbühel. Die 26.Alpenrallye lockte in diesem Jahr mit Top-Wetter, vielen Prominenten und einer tollen Organisation.Wir waren dabei und bringen die schönsten Bilder für Sie mit.

Hören Sie mir auf mit der Theorie, Rallyefahren sei Männerdomäne. Im Rahmen der 26. Ausgabe der Kitzbüheler Alpenrallye habe ich selbst erfahren dürfen, welchen Spaß eine Reise im historischen Oldtimer in der herrlichen Region rund um den Wilden Kaiser machen kann. Steigen Sie ein und genießen Sie die Bildgallerie von der vermutlich prickelnsten Rallye der Saison.

Neben den Autos, waren aber auch vielfach die Prominenten, wie Erol Sander oder der berühmte Schauspieler und Filmproduzent Helmut Zierl die Attraktionen an der Strecke. Eingeladen waren sie von Volkswagen, neben Schaeffler, der Hauptsponsor der Veranstaltung.

Aber auch, wenn bei den Teilnehmern die Männer natürlich wieder einmal domnierten, brauchten sich die Frauen nicht zu verstecken. Neben Fahrerinnen, wie der Rallyelegende Heidi Hetzer aus Berlin, bezauberte die Damenwelt auch immer wieder mit stilsicherer Bekleidung zu diesem Event. Gefeiert wurde das Ankommen natürlich am letzten Tag der Rallye, wie man es in Kitzbühel kennt: Mondän und in bester Stimmung. Kommen Sie doch 2014 auch einmal zur Alpenrallye vorbei-Es lohnt sich und nach Kitzbühel wollten Sie eh schon immer, oder?