Citroen Mehari 2016 – Elektrisierendes Erlebnis

Citroen E-Mehari
Spaß für vier.Citroens neuer Aufreger

Überraschung aus Frankreich. In einer Stückzahl von nur 1.000 Fahrzeugen legt Citroen den Plastikrenner Mehari neu auf. Doch Citroen wäre nicht Citroen, wenn der Mehari 2016 nicht extrem abgefahren wäre. Angetrieben wird das knuddelige Plastikmobil nämlich von einem Elektromotor. Die Ingenieure nahmen sich den 1968 erstmals vorgestellten Ur Mehari zum Vorbild und ließen so ziemlich alles an dem Auto weg, was man zum Fahren nicht unbedingt benötigt. So geriet das Stoffdach extrem puristisch und auch einen Airbag sucht man an dem Mobil vergebens. Die geringe Stückzahl, deretwegen das viersitzige Mobil auch nicht den Crashvorschriften genügen muss, macht den E-Mehari bereits heute zu einem Sammlerstück. Der Preis von 27.000 Euro dürfte daher nur auf dem Papier Bestand haben, denn die ersten Sammler zahlen bereits Liebhaberpreise.

Citroen Mehari
Der Vorgänger war seinerzeit ein beliebter Strandwagen