BMW 2 er – Aus Eins wird Zwei

BMW 2 er – Aus Eins wird Zwei

Sven Jürisch

BMW setzt das lustige Zahlenspiel fort. Gab es vor zwanzig Jahren gerade einmal vier Baureihen, besetzen die Münchner nunmehr fast alle einstelligen Zahlen. Neuester Coup: Der BMW 2er. FrauinFahrt zeigt die ersten Bilder.

Alter Wein in neuen Schläuchen?

2er BMW ? Da war doch mal was. Damals in den späten 60er Jahren. Richtig, der BMW 02. Jene kleine BMW Limousine, die bis heute den sportlichen Anspruch der Marke hoch hällt. Und richtig, genau so ein kleiner Flitzer scheint auch der neue „Zweier“ zu sein. Statt langweiligen Frontantrieb, wie bei Mini und Co, gibt es einen fahraktiven Heckantrieb, garniert mit starken Motoren. Und für Dauernörgler gibt es sogar einen über 300 PS starken Sechszylinder.Wem das bekannt vorkommt, der darf gerne die Preisliste des aktuellen Einser BMW zur Hilfe nehmen. Denn auf ihm basiert der Zweier.

Klassisch elegant

Wie auch sein schicker Vorgänger setzt auch der neue Zweier auf das klassische Drei-Box-Design. Nix mehr mit dem praktischen Steilheck des Einser, dafür mehr Personalitiy. Und unpraktisch muss der Zweiers deswegen ja nicht sein. Denn auch bei ihm läßt sich die Rückbank entweder in Teilen oder komplett umlegen und so Platz für größere Einkäufe schaffen.

BMW 2erP90133909_lowRes

Grenzenlos verbunden

Neben dem Design ist bei BMW vor allem das Thema „Connectivity“ auf der Agenda ganz oben. Egal, wie man die Verbindung zur Aussenwelt halten will, der BMW bietet Möglichkeiten ungeahnten Ausmaßes. Smartphones und Musikplayern sind perfekt integriert, Real Time Traffic Information, Online- Entertainment und der erweiterbare Funktionsumfang durch Apps zur Nutzung von Internet-Diensten wie Facebook und BMW 2erP90133900_lowResTwitter vertreiben Langeweile im Stau und sorgen für schnelles und Stau freies Vorankommen. Bedienbar ist das ganze über den inzwischen bis zur Perfektion gereiften i-Drive Controller. Und auch wenn die Vielzahl der Möglichkeiten zunächst verblüfft, nach wenigen Schritten möchte man das System nicht mehr missen und die Bedienung funktioniert fast wie von selbst.

 

Preislich ausgewogen

ab 29.950 Euro beginnt das Vergnügen den sportlichen BMW zu bewegen. In diesem Fall handelt es sich um den Vierzylinder Benziner, der immerhin über 184 PS verfügt. das sit soviel, wie vor 25 Jahren noch eine potente Business-Limousine vom Schlage eines BMW 528i aufwies. Der gleichstarke Diesel kostet 2.500 Euro mehr, ist aber nochmal deutlich sparsamer. Das Topmodell, der M235i liegt mit deutlich über 40.000 Euro schon im Bereich der Traumwagen, bietet mit seinem Sechszylinder mit 326 PS aber auch Fahrleistungen wie ein Sportwagen. Wie sich der neue 2er fährt, wo seine Macken sind, das lesen Sie in wenigen tagen in FrauinFahrt life aus Las Vegas.

KUBE Hotel St.Tropez-Quadratischer Designfauxpaz

Sven Jürisch

Auf der Suche nach dem Top Hotel an der Cote D Azur läßt sich vieles erleben. Von den alten Jugendstilhäusern an der Croisette in Cannes bis hin zu top modernen Desigetablissements bieten die französischen Nobelbadeorte nahezu alles, was das Herz eines Hotelfreundes begehrt. Mit dem nagelneuen KUBE Hotel in St.Tropez tritt ein weiterer Player auf das Speilfeld.

Schon von aussen ist das Designthema des KUBE Hotels klar. Quadratisch, praktisch ist es auf jedem Fall, aber auch gut ? Bereits die Lage macht nachdenklich. Das KUBE liegt zwar am Wasser, doch direkten Zugang zum Strand gibt es keinen. Das liegt zum einen daran, daß es keinen richtigen strand gibt, zum anderen an der vielbefahrenen Straße die den Verkehr in die City von St. Tropez schaufelt. Gottlob hört man in den Zimmern wenig hiervon, sie liegen meist nach hinten raus. Die aufwändig gestaltete Gartenanlage vor dem Hotel bleibt jedoch nicht von dieser Geräuschkulisse verschont, weshalb die Erholung an dem zweiten Pool in dem etwas tristen Innenhof stattzufinden hat.

 

Der Gang zu den Zimmern des KUBE gerät zum Spießrutenlauf. Ein extrem langsamer Fahrstuhl bringt die Gäste in überzogen abgedunkelte Hotelkorridore . Schon jetzt steigt der Adrenalinspiegel, da Zimmernummern aufgrund der Dunkelheit kaum zu lesen sind und sich einem die Frage aufdrängt, wie um Himmels Willen man im Notfall hier ein Weg nach draußen zu finden sein soll. Die Zimmer bieten dann, außer jeder Menge quadratischer Gegenstände, keine Überraschung. Alles hell, modern und sauber, was aber angesichts der Preisklasse auch erwartet werden darf. Doch die Ernüchterung folgt kurz darauf: Das Thema „quadratisch“ wurde im KUBE schlicht übertrieben. Viereckige Toilettenbrillen sind nicht wirklich bequem,ebenso würfelförmige Seifenstücke. Unpraktische Badezimmerarmaturen und ein Badezimmer, was nach der ersten Dusche unter Wasser steht geben einem den rest und führen zur Einsicht, das Grohe standard vom heimischen Baumarkt doch nicht so schlecht ist.

Unglückliche Lage, designorientierte Ausstattung und Sicherheitsmängel, da bleibt es an der Küche hängen, das Ruder rumzureißen. Aber auch hier bietet das KUBE bestenfalls Mittelmaß.  Der Service erweckt den Anschein, als sei er normalerweise in Schankwirtschaften unterwegs und nur ausnahmsweise für ein Fünf-Sterne -Haus engagiert worden. Zum Abschluß gibt es am nächsten morgen ein typisch französisches Frühstück, bei dem wesentlich die Croissants für den Rest entschädigen.

FIF Fazit: No- so lautet das Urteil zum KUBE Hotel. Mit typischen Cote D Azr Preisen, überzogenem Designthema und einer bestenfalls durchschnittlichen Küche konnte das Hotel nicht überzeugen. Wer es dennoch bucht, sollte darauf achten, das er ein Auto zur Verfügung hat, da das Hotel nicht direkt in St. Tropez liegt und auch keinen Fahrradverleih anbietet.

 

BMW Singletrails-Neue Räder braucht das Land

BMW Singletrails-Neue Räder braucht das Land
BMW Bikes- Auch für Mädels ein Riesenspaß
BMW Bikes- Auch für Mädels ein Riesenspaß

von Sven Jürisch

Tuning für Traumtouren. Die neue BMW Bike Kollektion 2012.
Diesen Sommer werden die Fahrradwege und Singletrails bunter.
BMW setzt bei seinen Bikes 2012 auf frische Farben in aufregenden
Kombinationen. So präsentieren sich die Modelle BMW Cruise Bike und
Mountainbike Enduro in neuem, trendigen Design mit farbigen Highlights.
Zusammen mit dem Touring Bike, dem Mountainbike Cross Country und
dem BMW M Bike Carbon Racer versprechen die neuen BMW Bikes Freude
am Fahren für die unterschiedlichsten Fahrertypen. Ein technisches Update
garantiert weiterhin die Premiumqualität eines echten BMW. Alle BMW Bikes
profitieren von der 60 Jahre langen Tradition, in der die BMW Ingenieure ihr
Auto-Knowhow auf die Bikes anwenden. BMW Bikes werden von Menschen
gebaut, die nicht nur die Straße, sondern auch das Gelände lieben.

BMW Bikes